Cold Insanity Music

THE QUINSY - The Holy Quinsy

THE QUINSY - The Holy Quinsy

Die russische Formation THE QUINSY meldet sich eindrucksvoll mit einem Doppelalbum zurück. Für neue sowie bereits langjährige Fans wird hier einiges geboten. Nebst 10 brandneuen Songs, welche den Punk zurück in den Post Punk bringen erhalten die Fans auch noch weitere 8 ältere Songs im euen Gewand.


THE QUINSY sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Post Punk-Szene. Mit ihrem einzigartigen Stil, der stellenweise mehr Punk enthält, als in der eutigen Zeit üblich, haben sie sich bereits eine große Fanbase erspielt. Nun ist das russische Quintett mit einem neuen Werk am Start, das mal wieder eweist, dass man heute nicht nur lauen Indie mit Shoegaze mixen muss, um rdentlichen Post Punk aufs Parkett zu legen. "The Holy Quinsy" bringt ein enig mehr Geist der späten 70er und 80er mit sich und lässt auch tellenweise den vermissten Punk im Post Punk glänzen, ohne zu sehr abzudriften. Manchmal roh, manchmal sehr melancholisch, manchmal "wavig" und immer wieder anders. So in etwa kann man "The Holy Quinsy" wohl am besten beschreiben.

Nebst den 10 brandneuen Tracks, welche quasi die erste Hälfte des Releases darstellen, gibt es noch 8 ältere Songs in einem komplett neuen Gewand. So hat die Band ihre Klassiker, wie "Dissolved", "Face in the Mirror" oder Colors of the World" einmal mehr in die Hand genommen, umgemodelt, ohne araus billige Elektro-Remixe zu machen und das Ganze neu aufgenommen. Wer ier nicht reinhört, verpasst womöglich einen mal wirklich frischen Wind.

"The Holy Quinsy" ist ab dem 11. Dezember 2015 in allen bekannten Download-Stores zum günstigen Low-Budget-Preis erhältlich.


Links

WWW
WWW
Facebook
Facebook
Amazon
Amazon
iTunes
iTunes


Update: 11.12.2015, 18:56

Diese Seite bewerten

Zum Bewerten einfach auf die Sterne klicken.
Die Bewertungen gehen von "schlecht" (1 Stern) bis zu "ausgezeichnet" (5 Sterne).


Bewertung:
0 von 5, insgesamt 0 Bewertungen.